Nachwuchs für Pflege gewonnen

Glücklich schätzt sich die Frauengruppe Großbreitenbach. Sie kann in diesem Jahr zwei Lehrlinge im Pflegedienst ausbilden.

21 Lehrlinge und Umschüler hat der Verein Frauengruppe Großbreitenbach in den letzten Jahren ausgebildet. Mit Leonie Poplawski und Josy Warm beginnen die nächsten beiden eine dreijährige Ausbildung als Pflegekraft. Voraussetzung war der Zehnklassen-Abschluss. Verschiedene Praktika in Pflegeheimen, Pädiatrie, Krankenhaus und Psychiatrie gehören zur Ausbildung, deren Schwerpunkt beim Verein liegt. Es ist keine leichte Aufgabe, diesen Beruf zu erlernen, so Vereinsvorsitzende Petra Enders: "Aber ihr habt Menschenum euch, die alles daran setzen werden, dass ihr eine gute Ausbildung erhaltet. Die Frauengruppe ist nicht nur ein Arbeitgeber, sondern auch eine Gemeinschaft." Dem schloss sich Pflegedienstleiterin Katja Franke zur Vertragsunterzeichnung mit guten Wünschen für die Kolleginnen an.

0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen